X2 Pandora Modproject Forum

X2 Pandora Modproject Forum (http://x2-pandora.de/index.php)
-   Modding-Fragen (http://x2-pandora.de/forumdisplay.php?f=109)
-   -   GMax-Animationsproblem(chen) (http://x2-pandora.de/showthread.php?t=1228)

Guennie1568 07.05.2011 11:05

GMax-Animationsproblem(chen)
 
Ich schreibs mal hier hin, weil im EGO Forum eh wieder nur von Pandora-Membern geantwortet werden würde.
Ist es möglich, in Gmax einen Animations-Key so zu bearbeiten, dass man einen Body einer bestehenden Animation hinzufügen kann, ohne das betreffende Objekt mit dem animierten Body zu attachen? Beim Attachen nimmt nämlich die hinzugefügte Bodytextur immer die Größe des Hauptbodys an und das passt so garnicht zum hinzugefügten Body dazu.

Chris Gi 07.05.2011 11:57

AW: GMax-Animationsproblem(chen)
 
Man kann Bodies "linken" - das versteht auch DBox und X2:

Einfach den bestehenden Body markieren, dann "Select and Link" (3. Button von links). Den Body, mit dem es verlinkt werden soll, wähle ich dann immer aus der Body-Liste aus.

Shadow dream 07.05.2011 12:07

AW: GMax-Animationsproblem(chen)
 
Alternativ könntest du auchein unwrap uvw nutzen. Damit bleiben die texturen immer gleich. Auf diese weise texturiere ich immer ei zelne faces die details haben sollen.

Shadow

Guennie1568 07.05.2011 12:11

AW: GMax-Animationsproblem(chen)
 
Das hab ich ja noch garnicht probiert. Vielen Dank für den Tip :)
Gibts da auch die Möglichkeit, den verlinkten Body zu vervielfältigen?, sodass er für jeden dazugehörigen Body vorhanden ist?
Beim verlinken bleibt der Body nämlich alleine und wird nicht, wie beim attachen, mit allen Instanzen des Bodys verlinkt
EDIT:
Quote:

Originally Posted by Shadow dream (Post 16465)
Alternativ könntest du auchein unwrap uvw nutzen. Damit bleiben die texturen immer gleich. Auf diese weise texturiere ich immer ei zelne faces die details haben sollen.

Shadow

Aber mit dem unwrappen tue ich mich noch schwer. Was meinst Du, warum bei mir die Bodys immer komplett mit der gleichen Textur belegt sind?

Chris Gi 07.05.2011 12:55

AW: GMax-Animationsproblem(chen)
 
Quote:

Gibts da auch die Möglichkeit, den verlinkten Body zu vervielfältigen?, sodass er für jeden dazugehörigen Body vorhanden ist?
Die müssen - glaube ich - alle einzeln verlinkt werden.

Shadow dream 07.05.2011 12:56

AW: GMax-Animationsproblem(chen)
 
Die reine existenz des eintrages reicht :) du musst nix texturieren damit.

Shadow


All times are GMT +2. The time now is 17:56.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© X² Pandora Dev Team 2007-2016