View Single Post
Old 03.06.2011   #3
Couchracer
Member

 
Couchracer's Avatar
 
Join Date: 27.03.2011
Location: Terra
Posts: 96
Thanks: 3
Thanked 1 Time in 1 Post
Default AW: Reaktorschaden und -überlastung

Wenn man die Hülle wieder über 35% repariert, ist der Reaktor mit repariert.
Oder (noch ein Vorschlag):
Man schaltet den Reaktor aus, damit wird das Schiff zwar fast manövrier unfähig, kann aber geborgen werden.

Für die Überlastung könnte man doch auf das Funktionsprinzip des Tuningmoduls zurück greifen.
Es war so gedacht, das nach beenden der Überlastung alles wieder beim alten ist, außer, das der Reaktor Abkühlzeit benötigt.

Man könnte es auch so gestalten, das der Bordcom. die Überlastung aussetzt, sobald der Reaktor instabil zu werden droht.
__________________
* WO IST DIE HIN ?! *

Last edited by Couchracer; 03.06.2011 at 14:06
Couchracer is offline   Reply With Quote