Go Back   X2 Pandora Modproject Forum > Deutsche Sektion > Off-Topic

Off-Topic Lange vermisst, jetzt endlich wieder da: der Platz für alles andere

Reply
 
Thread Tools
Old 28.03.2013   #1
Boro Pi
Member

 
Join Date: 03.09.2012
Location: Hintern Mond, rechts
Posts: 29
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
Default Schreibwettbewerb im Egosoft-Forum

X-Kurzgeschichtenwettbewerb im Egosoft-Forum

Links:
https://sites.google.com/site/xkurzgeschichten/
http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=329084

Die große Gelegenheit für alle, die sich dem X-Universum auch durch das Schreiben eigener Geschichten nähern oder die sich darin versuchen möchten, ob nicht auch in ihnen ein zweiter Helge Kautz* steckt. Die Kreative Zone der Deutschen X-Spielergemeinde freut sich, Euch alle zu einem Schreibwettbewerb einzuladen, als Autoren und als Juroren.

Wie läuft das ab? Was ist zu tun?

Zum Starttermin des Wettbewerbs (28. März) wird ein Thema genannt, um das es in Euren Geschichten gehen sollen. Dabei handelt es sich selbstverständlich um ein Thema aus dem X-Universum. Danach hat jeder zwei Monate Zeit (2. Juni) seine Geschichte zu schreiben und einzusenden. Anschließend kann einen Monat lang über die Geschichten abgestimmt werden.

Die Preise (nach gegenwärtigen Stand):
1. Preis: Der Sieger erhält einen signierten Roman von Helge Kautz (nach Wahl: Hüter der Tore oder Wächter der Erde) und eine CD von Helges X-Musikprojekt VoXager. Außerdem wird er vom X2-Pandora-MOD-Team als Figur in eben diese MOD eingefügt.**
2. Preis: Der Zweite erhält jeweils einmal 'Hüter der Tore' und 'Wächter der Erde' (signiert)
3. Preis: Der Dritte erhält einen dieser Romane und ein Examplar der Sagittarius-Verschwörung
4. Preis: Der Vierte erhält ebenfalls ein Examplar der Sagittarius-Verschwörung.
5. Preis: Der Fünfte erhält von Helge eine Autogrammkarte

Die Regeln – Ausführlich (um alle Unklarheiten zu beseitigen):
  • Teilnehmen (als Schreiber) darf jeder, der im Egosoft-Forum angemeldet ist und nicht an der Durchführung des Wettbewerbes beteiligt ist.
    Abstimmen darf jeder, der im Egosoft-Forum angemeldet ist.
    Einsendungen und Abstimmen soll nach gegenwärtiger Planung und Möglichkeit über eine eigens eingerichtete Seite geschehen. Näheres dazu wird noch bekannt gegeben.
    Jeder Teilnehmer darf nur eine Einsendung einreichen. Allerdings dürft Ihr für bereits eingesandte Geschichten bis zur Veröffentlichung der Geschichten (2. Juni) überarbeitete Versionen nachreichen.
    Jeder darf nur einmal abstimmen.
    Die Geschichte muss sich erkennbar mit dem vorgegeben Thema beschäftigen. Dabei darf es sich aber auch um Geschehen unmittelbar davor (Vorgeschichte) oder unmittelbar danach (Folgen) handeln, oder um eine indirekte Behandlung, sofern der Bezug zum Thema gegeben bleibt.
    • Beispiel: Würde als Thema vorgegeben „Kyle Brennan erreicht das X-Universum“ könntet Ihr etwa über die Testflüge der X im Erdsektor schreiben (unmittelbare Vorgeschichte des Themas) oder über die Beratungen am Hofe Chins, wie man sich des Schiffes bemächtigen könnte (indirekte Behandlung des Themas).

    Die Geschichte sollte eine Größe von 3.000 bis 6.000 Wörtern haben. Zu kurze oder zu lange Geschichten werden nicht angenommen. Kleinere Abweichungen werden toleriert (will heißen bei z.B. 6.023 Wörtern hauen wir weder Euch den Kopf noch Euer Geschichte das Ende ab). Ob sich eine Abweichung innerhalb der Toleranz befindet, liegt ausschließlich im Ermessen der Organisatoren des Wettbewerbs!
    Die Geschichte muss in deutscher Sprache verfasst sein. Sorry, guys. C'est la vie. Dies schließt natürlich den gelegentlichen Gebrauch von Wörtern, Zitaten etc. in anderen realen oder fiktiven Sprachen nicht aus.
    Gewinnen tut natürlich der, der am Ende (30. Juni) die meistens Stimmen erhalten hat. Zweiter wird der mit den zweitmeisten Stimmen usw.
    Alle hier getätigten Datumsangaben sind definiert nach mitteleuropäischer Sommerzeit (MEZ), null bis 24 Uhr.
    Durch die Einsendung einer Geschichte werden sämtliche hier angeführten Regeln, einschließlich dieser von den Teilnehmern als stillschweigend akzeptiert angesehen. Dies schließt die Möglichkeit aus, im Nachhinein Einspruch gegen das Regelwerk einzulegen, sofern nicht ein Verstoß gegen eben dieses seitens der Organisatoren nachgewiesen werden kann. Die Beweislast liegt in diesem Falle beim Kläger.***


*Der beim Lesen dieses Satzes vermutlich einen interessanten Gesichtsausdruck haben wird.
**Zu VoXager: www.voxager.de
***Nur damit Ihr auch mal wisst, was „Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!“ eigentlich bedeutet.

Last edited by Boro Pi; 08.04.2013 at 12:36
Boro Pi is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Where is the X²P Forum? Gravemind News 0 28.10.2009 08:26
Welcome to X2-Pandora Forum Chris Gi News 0 11.06.2008 12:30
The Forum Software Graceburn Off-Topic 4 27.05.2008 14:20


All times are GMT +2. The time now is 02:21.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© X² Pandora Dev Team 2007-2016